Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Innenhof des Biologicums am Weinbergcampus in Halle

Weiteres

Login für Redakteure

PD Dr. Anne Navarrete Santos

PD Dr. Anne Navarrete Santos

PD Dr. Anne Navarrete Santos

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Anatomie und Zellbiologie
Große Steinstrasse 52
D-06097 Halle (Saale)

Telefon: +49 345 557-1718
Fax: +49 345 557-1700

E-Mail:

http://www.medizin.uni-halle.de/index.php?id=255

Funktionen

Dozentin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Anatomie und Zellbiologie

Co-Principal investigator in 2 EU -Projecten EpiHealth and EpiHealthNET -Linking pertubed maternal environment during periconceptional development due to diabetes, obesity or assisted reproductive technologies, and altered health during ageing.

Management committee member in 3 EU COST Actions:  TD110 1 (2012-16) "A Collaborative European Network on rabbit genome biology" (RGB-Net), FA1201 ( 2013-17) "Epigenetics and Periconception environment", BM1308 (2014-2018) SALAAM MC substitute

Mitglied der Anatomischen Gesellschaft und Europäischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin und Embryologie ( ESHRE)

Mein Interesse an der Alternsforschung

In meiner Forschungsarbeit steht zentral die Frage nach der Regulation embryo-maternaler Interaktionen und den Konsequenzen maternaler Einflüssen wie Alter und Stoffwechselstörungen auf die embryonale Entwicklung. Die Determinierung und epigenetische Prägung der Gewebe und Organe beginnt mit der frühen Embryogenese. Diese fetale Prägung bestimmt zu einem größeren als bisher angenommenem Maße die Veranlagung beim Erwachsenen  an Herz-Kreislauf-Erkrankungen bzw. Diabetes mellitus zu erkranken.
Eine besonders kritische Situation, in der die Anpassungsfähigkeit des Embryos auch überschritten wird,  stellen Stoffwechsel- oder Hormonstörungen des mütterlichen Organismus dar, die durch Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes mellitus, Adipositas oder endokrin wirkende Umweltschadstoffe hervorgerufen werden können. Diese Anpassungsreaktion kann langfristige Auswirkung auf den Fötus und auf die Entwicklung bis zum Erwachsenenalter haben. Die molekularen Mechanismen der metabolischen Prägung embryonaler Zellen sind noch unbekannt und werden deshalb von mir erforscht.

Forschungsschwerpunkte

Determinierung embryonaler Zellen (Differenzierung, Altern) durch epigenetische Modifikationen

Stoffwechselanpassung und hormonelle Regulation bei Säugetierembryonen

Insulin/IGF1/Adiponektin-Rezeptorsystem

Endokrine Disruptoren in der Reproduktion

Ausgewählte Projekte

DFG/ NA 418/4-2 Metabolische Prägung von Präimplantationsembryonen

DAAD-MÖB/ Early differentiation markers in rabbit embryonic development

DDG/ Effekt eines Diabetes Typ-1 auf die endometriale Genexpression

EU/ FP7-EpiHealth N°278418 Linking perturbed maternal environment during periconceptional development, due to diabetes, obesity or assisted reproductive technologies, and altered health during ageing (FP7, 2011-2015)

EU/ FP7-PEOPLE-2012-ITN N°317146 EpiHealth-NET Marie Curie Initial Training Networks, Linking perturbed maternal environment during periconceptional development, due to diabetes, obesity or assisted reproductive technologies, and altered health during ageing

5 ausgewählte Publikationen der letzten 5 Jahre

Ramin N, Thieme R, Fischer S, Schindler M, Schmidt T, Fischer B, Navarrete Santos A. Maternal diabetes impairs gastrulation and insulin and IGF-I receptor expression in rabbit blastocysts. Endocrinology  2010, 151: 4158-67

Knelangen J, van der Hoek M, Kong, WC, Owens J, Fischer B, Navarrete Santos A. MicroRNA expression profile during adipogenic differentiation in mouse embryonic stem cells. PHYSIOLOGICAL GENOMICS  2011, 43: 611-620.

Schindler M, Fischer S, Thieme R, Fischer B, Navarrete Santos A. cAMP-responsive element binding protein: a vital link in embryonic hormonal adaptation. Endocrinology 2013, 154: 2208-21

Schindler M, Pendzialek M, Navarrete Santos Al, Plösch T, Seyring S, Gürke J, Haucke E, Knelangen JM, Fischer F, Navarrete Santos An. Maternal diabetes leads to unphysiological high lipid accumulation in rabbit preimplantation embryos. Endocrinology 2014, 155:1498-1509.

Haucke E, Navarrete Santos Al, Henning C, Glomb M, Simm A, Gürke J, Schindler M, Fischer B Navarrete Santos An.  Accumulation of Advanced Glycation End Products in the rabbit blastocyst under maternal diabetes mellitus type. Reproduction 2014, in press Published online before print May 12, 2014, doi: 10.1530/REP-14-0149

Zum Seitenanfang