Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Innenhof des Biologicums am Weinbergcampus in Halle

Weiteres

Login für Redakteure

Dr. Heike Schmidt

Medizinische Fakultät Martin Luther Universität Halle Wittenberg
Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft
Magdeburgerstr. 8
06112 Halle (Saale)


Telefon: +49 345 557-4194
Fax:       +49 345 557-4471

E-Mail:

Funktionen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft

Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG)

International Society of Geriatric Oncology (SIOG)

Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V.(EbM Netzwerk)

Zentrum Patientenschulung e.V.

Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)

Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie in der deutschen Krebsgesellschaft e. V. (PSO)

Arbeitsgemeinschaft für supportive Maßnehmen in der Onkologie, Rehabilitation und Sozialmedizin der Deutschen Krebsgesellschaft (ASORS)

Onkologische Kranken- und Kinderkrankenpflege (KOK)

European Nursing Society (EONS)

Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V. (SAKG)

European Organization for Research and Treatment of Cancer (EORTC) Quality of Life Group

Mein Interesse an der Alternsforschung

Ältere und alte Menschen sind häufig von unterschiedlichen Erkrankungen und Begleiterkrankungen betroffen, welche die Alltagsfunktionalität und die Lebensqualität einschränken können. Dieser Problematik widmete ich mich bereits während meiner Tätigkeit in der hausärztlichen Versorgung und als psychotherapeutisch tätige Ärztin. Im Rahmen der aktuellen interdisziplinären Forschungsprojekte gelten meine Hauptinteressen der Verbesserung der Sektoren übergreifenden Versorgung und der Weiterentwicklung und Etablierung gezielter Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten mit dem Ziel, die Lebensqualität älterer häufig multimorbider Patienten möglichst zu erhalten oder zu verbessern. Insbesondere in der geriatrischen Onkologie gelten meine Interessen der Versorgungskontinuität, der Förderung des Selbstmanagements, der körperlichen Aktivität sowie der Patienteninformation und -beteiligung.

Forschungsschwerpunkte

Übergreifend: Assessments als Basis der interdisziplinären Behandlungsplanung

Speziell: Geriatrisches Assessment und patientenberichtete Lebensqualität im Rahmen der onkologischen Behandlung

Förderung des Selbstmanagements und der Patientenbeteiligung

Ausgewählte Projekte

Pro-Onko: Patient Reported Outcomes in der Behandlung onkologischer Patienten – Eine multizentrische Vorstudie zur Auswahl geeigneter Erhebungsinstrumente

PIVOG "Der multimorbide ältere Tumorpatient: Assessment - Therapieplanung - Lebensqualität" Eine multizentrische Studie zur Modellierung und Pilotierung eines Patientenzentrierten Interdisziplinären Behandlungs- und Versorgungskonzeptes für Onkologisch-Geriatrische Patienten

5 ausgewählte Publikationen der letzten 5 Jahre

Kaufmann, A., Schmidt, H., Ostheimer, Ch., Ullrich, J., Landenberger, M. & Vordermark, D. (2015): Quality of life in very elderly radiotherapy patients: a prospective pilot study using the EORTC QLQ-ELD14 module. Support Care Cancer, Jul;23(7):1883-92. doi: 10.1007/s00520-014-2546-z. Epub 2014 Dec 6.

Schmidt, H., Cleeland, C. C., Bauer, A., Landenberger, M. & Jahn. P. (2014) Symptom Burden of Cancer Patients: Validation of the German M. D. Anderson Symptom Inventory. A Cross-Sectional Multicenter Study, J Pain Symptom Manage. 2015 Jan;49(1):117-25. doi: 10.1016/j.jpainsymman.2014.04.007. Epub 2014 May 23

Jahn, P., Kuss, O., Schmidt, H., Bauer, A., Kitzmantel, M., Jordan, K., Krasemann, S. & Landenberger., M. (2014), Improvement of pain-related self-management for cancer patients through a modular transitional nursing intervention: A cluster-randomized multicenter trial, Pain 155(4):746-54. doi: 10.1016/j.pain.2014.01.006. Epub 2014 Jan 13.

Schmidt, H., Merkel, D., Koehler, M., Flechtner, H.H., Sigle, J., Klinge, B., Jordan, K., Vordermark, D., Landenberger, M., Jahn, P. (2015) PRO-ONKO—selection of patient-reported outcome assessments for the clinical use in cancer patients—a mixed-method multicenter cross-sectional exploratory study Support Care Cancer DOI 10.1007/s00520-015-3055-4 Epub Dec. 2015

Schmidt, H., Boese, S., Bauer, A., Landenberger, M., Lau, A., Stoll, O., Schmoll, H-J., Mauz-Koerholz, C., Kuss, O., Jah, P. (2016) Interdisciplinary Care Program to Improve Self-Management for Cancer Patients undergoing Stem Cell Transplantation: A Prospective Non Randomized Intervention Study European Journal of cancer care (2016)

Zum Seitenanfang