Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Innenhof des Biologicums am Weinbergcampus in Halle

Weiteres

Login für Redakteure

Prof. Dr. phil. habil. Susanne Voigt-Zimmermann

Prof. Dr. Voigt-Zimmermann

Prof. Dr. Voigt-Zimmermann

Prof. Dr. Voigt-Zimmermann

Funktionen

Sprecherin der Abt. Sprechwissenschaft und Phonetik

Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Musik, Medien- und Sprechwissenschaften

Geschäftsführerin der Deutschsprachigen Gesellschaft für Sprach- und Stimmheilkunde (DGSS)

Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Fachzeitschrift "Sprache-Stimme-Gehör"

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Fachzeitung "Die Sprachheilarbeit - Fachzeitschrift für Sprachbehindertenpädagogik"

Mitglied der interdisziplinären Forschungs-AG "Lehrerstimme" der Universität Leipzig

Mitglied des Deutschen Bundesverbandes der akademischen Sprachtherapeuten und Logopäden (dbs)

Mein Interesse an der Alternsforschung

Als Diplom-Sprechwissenschaftlerin und Klinische Sprechwissenschaftlerin mit über 30-jähriger praktischer Erfahrung in der Diagnostik und Therapie von Stimmerkrankungen (Dysphonien) forsche ich u.a. zu Ätiologie, Pathogenese, Prognostik und Prävention von Dysphonien, so auch zur Presbyphonie. Ein besonderer Forschungsschwerpunkt ist in diesem Zusammenhang die mündliche Kommunikationsfähigkeit älterer Menschen und deren Erhalt als Grundlage zur Teilhabe am beruflichen, gesellschaftlichen und sozialen Leben bis ins hohe Alter.

Mich interessiert und motiviert dabei interdisziplinäres Arbeiten und Forschen, insbesondere an der Schnittstelle von ärztlichem, therapeutischem und verfahrenstechnischem Handeln zum Wohle kommunikationsbeeinträchtigter Menschen, wie zum Beispiel im IZAH.

Forschungsschwerpunkte

Altersbedingte und geschlechtsspezifische Dysphonien

Aufrechterhaltung der Kommunikationsfähigkeit älterer und alter Menschen

Prävention berufsbedingte Dysphonien

Sprech-/Stimmwirkung

Ausgewählte Projekte

AphaDigital https://inno-tdg.de/projekte/aphadigital/   

Zur Plastizität der Altersstimme - vergleichende Untersuchung von trainierten und untrainierten Sprechstimmen älterer und alter Menschen

Kommunikation im Alter in Russland (DAAD)

5 Ausgewählte Publikationen der letzten 5 Jahre

Voigt-Zimmermann S. Miteinander sprechen - verantwortlich, kompetent, reflektiert. Berlin: Frank & Timme, 2021

Voigt-Zimmermann S, Miethe B. Stimmtherapie bei Erwachsenen mit dysregulativer Dysphonie. Systematische Fallarbeit in der Logopädie - Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer, 2021: 74-89.

Arens C, Schwemmle C, Voigt-Zimmermann S. Chirurgie des Larynx - Teil 2b: transzervikale chirurgische Therapie maligner Läsionen. Laryngo-Rhino-Otologie. 2020, 98(11): 817-30.

Arens C, Schwemmle C, Voigt-Zimmermann S. Chirurgische Rekonstruktionen beim Larynxkarzinom. HNO. 2020, 68 (9): 666-77.

Davaris N, Voigt-Zimmermann S, Cyran AM, Arens C. [Endoscopic early diagnosis of carcinomas in upper respiratory and digestive tract]. Laryngorhinootologie. 2018 , 97(4): 276-86.

Arens C, Piazza C, Andrea M, Dikkers FG, Tjon Pian Gi RE, Voigt-Zimmermann S,  Peretti G. Proposal for a descriptive guideline of vascular changes in lesions of the vocal folds by the committee on  endoscopic laryngeal imaging of the European  Laryngological Society. Eur Arch Otorhinolaryngol. 2016, 273(5):1207-14.

Zum Seitenanfang